Aktuelles & Messen

Rackmount-Faserlaser nun mit bis zu 4 kW Ausgangsleistung

Die neue W-Serie von Rackmount CW-Faserlaser von Maxphotonics ist nun bis zu einer Ausgangsleistung von 4 kW erhältlich, wobei jede Strahlquelle dieser Serie über 5% Leistungsreserve verfügt. Zudem ist die W-Serie nun ebenfalls wie die PRO-Serie mit Performance Level d (nach Norm DIN EN ISO 13849-1) und mit den neuen G5-Faserstecker (QBH optional) ausgestattet. Gleich geblieben dagegen ist das sehr attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis und die Möglichkeit, Strahlquellen von Maxphotonics an unserem Standort zu servicen.

EUROBLECH 2022

Zusammen mit unserem Partner für Faserlaser, dem Hersteller Maxphotonics, stellen wir vom 25. bis 28. Oktober 2022 in Halle 26 (#J83) in Hannover aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ANGA & SENSOR+TEST 2022

Die Messestände von EQ Photonics, sowohl bei der ANGA in Köln als auch der SENSOR+TEST in Nürnberg - beide im Mai 2022 - zeigten eine hohe Resonanz beim Fachpublikum. Vielen Dank für Ihren Besuch!

LASER – World of Photonics 2022

Herzlichen Dank für die zahlreichen Fachbesucher auf unserem Stand während der LASER - World of Photonics 2022. Interessante Gespräche zu spannende Projekte in angenehmer Atmosphäre machten diese Messe zu einem Erfolg!

Fachartikel im LASER MAGAZIN – Faserlaser von Maxphotonics

Interessanter Artikel über unsere Zusammenarbeit mit dem chinesischen Lieferanten Maxphotonics und die Entwicklung der neuen Faserlaser PRO-Series für den europäischen Markt

Kinheng eröffnet neue Fertigungsstätte für NaI und CsI

Es gibt Neues von Kinheng. Unser Partner für Szintillatoren eröffnet eine weitere 3500 m² große Fertigungsstätte für die Kristallzucht, einschließlich Feinmechanik, Oberflächenbearbeitung und Kapselung. Somit verfügt Kinheng nun über mehr als 70 Bridgman- und Czochralski-Anlagen zur Produktion von NaI(Tl) und CsI(Tl). Darüber hinaus bietet der Spezialist für die nukleare Messtechnik LYSO, GAGG, LuAG:Ce, LuAG:Pr, CsI(Na), BGO, LaBr3 und weitere Szintillationskristalle u.a. für den Einsatz in der Hochenergiephysik, bei Füllstandmessungen, in der Nuklearmedizin oder beim Öl-Logging an. Neben der Herstellung von Standardprodukten fertigt Kinheng auch gemäß kundenspezifischer Zielspezifikationen. Eine neue Technologieentwicklung ermöglicht die Verwendung großer Tiegel bis zu einem Durchmesser von 550 mm. Weitere Informationen erhalten Sie bei Dr. Frank Kubacki

Neuer OEM CW-Laserdioden-Treiber LDD-1303 erhältlich!

Der LDD-1303 ist eine OEM High-Performance Stromquelle unseres Lieferanten Meerstetter Engineering und wurde für den Gebrauch als CW-Treiber designed. Dank der neu entworfenen Buck-Boost Leistungsstufe können Sie mit einem handelsüblichen 48 V Netzgerät Laserdioden mit bis zu 120 V und 20 A betreiben. Herr Dr. Christian Hess steht Ihnen gerne für weitere Auskünfte und Angebotserstellung zur Verfügung!

Neuer Firmensitz in Hallbergmoos

Nach mehr als 20 Jahren am Standort Eching zieht EQ Photonics Ende Dezember 2021 in ihr neues Büro in den Munich Airport Business Park nach Hallbergmoos und verfügt nun über mehr als die doppelte Fläche als bisher. Ein großzügiger Lagerraum und ein Laserlabor im Tiefgeschoß tragen der Erweiterung des Geschäftsbereichs zusätzlich Rechnung!

Blechexpo 2021

Zusammen mit unserem Partner Maxphotonics haben wir auf der Blechexpo 2021 in Stuttgart europäischen Laserschneidanlagenherstellern die neue PRO-Series vorgestellt.

EQ Photonics begrüßt den neuen Lieferanten Kern Technologies

Kern Technologies mit Sitz in Wadena, Minnesota (USA) ist Hersteller von CO2-Laser und erweitert sein Vertriebsgebiet mit der Partnerschaft zu EQ Photonics in Europa. Für EQ Photonics bedeutet die Zusammenarbeit den konsequenten Ausbau im jungen Geschäftsfeld Lasermaterialbearbeitung.